Ausbildung zum Technischen Produktdesigner (m/w/d)

Ausbildungsbeginn: jeweils im Herbst

Berufsbeschreibung

Technische Produktdesigner/innen geben einem neu entwickelten Produkt oder einer Maschine ihr Aussehen. Nach Vorgabe der Entwickler stelllen sie erste Entwürfe am PC her, berechnen die Abmessungensowie das Gewicht und prüfen, ob alles theoretisch alltagstauglich ist.

Sie überlegen sich, mit welchen vorhandenen Maschinen man die Designelemente, wie beispielsweise Gehäuseteile, herstellen kann. Hierzu wird eine Computersimulation erstellt.

Die Ausbildungszeit zum Technischen Produktdesigner dauert 3 ½ Jahre

Bewerber sollten:

  • ein ausgeprägtes technisches Interesse haben
  • gut rechnen und logisch denken können
  • räumliches Vorstellungsvermögen besitzen
  • hohe Lernbereitschaft mitbringen
  • gerne im Team arbeiten.

Voraussetzungen

  • mittlere Reife

Ihre Bewerbung

Bewerbungsformular

Persönliche Daten
Bewerbungsunterlagen hochladen
Erlaubter Dateityp PDF, max. 10 MB.

Datenschutzerklärung* - Hier lesen

Entspricht das Bewerberprofil Ihren Neigungen?

Dann zögern Sie nicht länger, sondern bewerben Sie sich bei uns! Schicken Sie Ihre Bewerbung an

Schott & Meissner
Maschinen-und Anlagenbau GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 32
D-74572 Blaufelden

Persönlicher Ansprechpartner:
Herr Matthias Pflüger
Telefon 07953 / 885- 49
mp@schott-meissner.de
 
Er beantwortet Ihnen auch gerne Ihre noch offenen Fragen zum Ausbildungsberuf „Mechatroniker“.